Hof Bullerby
Hof Bullerby

Die Hunde von Hof Bullerby

Meine Herzenshunde.... auf den ersten Blick mag die schwarze Lola mit ihren Pommestütenohren vielleicht nicht wie der klassische Therapiebegleithund aussehen. Aber sie bekommt von mir eine 1 plus mit Extrasternchen. Menschen außerhalb des Hofes werden gern angebellt und haben, wenn es nach Lola geht, bitte zügig weiterzugehen. Sie passt halt auf - und das ist gut so! Sobald ich aber das Tor öffne und jemand wird eingelassen, freut sich Lola über jeden so von mir "genehmigten" Besuch. Kommen Personen oder Gruppen, die Lola kennt, wird vor Freude am Tor auch gern schon mal gejault, wenn ich ihr nicht schnell genug bin. Gerade bei Kindergruppen wird sich dann von Lola erstmal auf den Boden geschmissen und eine ausgiebige Begrüßung eingefordert. Verstecken im Garten spielt Lola am liebsten, wenn sie der Sucher sein darf und von jedem Kind, das sie findet, ein Leckerlie bekommt. Lola ist mittlerweile 14 Jahre alt, denkt nicht daran, in Rente zu gehen und ist fröhlich.

Klein Kalle ist der Herzensbrecher. Er sieht mit seinen 13 Jahren meist immer noch aus wie ein Welpe und bedient dieses Bild auch gut - er wickelt jeden um den Finger. Und weist jeden in seine Grenzen!! Wer es wagen sollte, den kleinen Prinzen (trotz Verbot) auf den Arm nehmen zu wollen, wird vielleicht angeknurrt. Aber so ein deutliches Signal brauchen grad meine Jungs aus der Jugendhilfe manchmal. Und es wirkt. Und keiner kann Kalle etwas übel nehmen. Also sind danach die Grenzen geklärt und es kann weiter gekuschelt und gespielt werden.

Die beiden haben mittlerweile jahrelange Erfahrung in ihrem Job - habe ich sie doch schon vor der Gründung von Hof Bullerby mit aus Spanien gebracht.

Den Umgang mit kleinen und großen Kindern, ängstlichen oder unruhigen, sind sie gewohnt. Sie freuen sich jeden Tag über ihre wichtige Aufgabe, bekommen genug Pausen und viel Ausgleich beim Spaziergang und Ausruhen vorm Kamin oder in der Sonne.

 

Beide Hunde kommen aus einem spanischen Tierheim, in dem ich selbst ehrenamtlich tätig war. Lola ist ein Podenco-Mischling und Kalle ein Pinscher-Mix.

 

Das Tierheim ist zu finden unter http://www.amigosdelosanimales.org.es/. Ganz unten links kann man sich einen Teil der Seite auf Deutsch anzeigen lassen. Eine ganz tolle Einrichtung, die fast ausschließlich vom Ehrenamt lebt!

 

 

Hier finden Sie uns

Hof Bullerby

Winterrade 1

24857 Borgwedel

Seit 2007.

Kontakt

Sie erreichen mich unter 04354 9967555 oder mobil unter 0151 14434287. Da ich während meiner pädagogischen Gruppen oder Therapiestunden natürlich nicht ans Telefon gehe, bin ich telefonisch etwas schwierig zu kontaktieren. Bitte nutzen Sie deshalb auch die Möglichkeit eine Nachricht auf dem AB zu hinterlassen.

Sie können mir auch gern eine e-mail schreiben an hof-bullerby@web.de

Sollten Sie mich nicht persönlich erreichen, sprechen Sie bitte auf den AB oder schreiben Sie mir am besten eine e-mail. Danke!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hof Bullerby