Hof Bullerby
Hof Bullerby

Neuigkeiten von Hof Bullerby

Hof Bullerby wurde gegründet und wird geleitet von mir, Annine von Gerlach. Auch wenn sich der Betrieb mit den Jahren vergrößert hat und aus zwei Praktikantinnen wundervolle verlässliche Hilfen geworden sind, ist und bleibt Hof Bullerby ein kleiner Familienbetrieb (und gerade das macht es auch so besonders). Das bedeutet, dass alle Arbeiten von der alltäglichen Tierversorgung, über Zäune reparieren bis hin zu der notwendigen, nicht so geliebten Büroarbeit zusätzlich zu der eigentlichen Arbeit, nämlich der Umsetzung der Angebote, größtenteils von mir allein verrichtet werden (wobei ich hier erwähnen muss, dass ich all die Arbeit insbesondere Umbaumaßnahmen, Futtermittelbeschaffung, Krankheitsvertretung.... nicht ohne Jan schaffen würde!!). Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass nicht alle Anfragen umgesetzt werden können und Rückrufe oder E-Mails einfach manchmal ein wenig dauern können.

 

HOSPITATIONEN UND PRAKTIKA kann ich bis Sommer 2019 erstmal nicht annehmen. Sollten sich dahingehend Änderungen ergeben, wird dies hier bekannt gegeben. Aufgrund der hohen Nachfrage, kann ich diesbezüglich aus zeitlichen Gründen auch keine Rückrufe oder Antwortmails leisten. Ich bitte um Verständnis. 

 

 

Voller Freude und hoch motiviert starten wir ins Jahr 2019,

ins 13. Betriebsjahr!!!!

 

Im Jahr 2019 werden wieder viele Projekte mit verschiedenen Schulen und Kindergärten laufen. FSJler-Gruppen sind bereits zu unterschiedlichen Workshops angemeldet. Die Therapie- und Betreuungsangebote erfahren nach wie vor eine große Nachfrage.

In den Sommerferien wird selbstverständlich wieder die Übernachtungswoche sattfinden - AUSGEBUCHT!!! Es gibt auch einzelne Erlebnistage in den Ferien - AUSGEBUCHT!!!  die Jahreszeitengruppe darf natürlich auch nicht fehlen - AUSGEBUCHT!!!!

Neu wird es dieses Jahr noch einzelne Erntetage im Herbst geben. In den Herbstmonaten gibt es einfach so viel diesbezüglich hier zu erleben: Äpfel können geerntet werden, wir kochen Apfelmus daraus und pressen Saft; Fliederbeeren werden zu einem köstlichen Punsch verarbeitet; Obstkuchen wird gebacken und so vieles mehr. Natürlich werden auch an diesen Tagen gemeinsam die Tiere umsorgt, gestreichelt und gepflegt. Termine werden hier noch bekannt gegeben.

Außerdem soll das Angebot der Eselwanderungen erweitert werden. Gemeinsam mit Jan (Förster, Jäger, offizieller Betreuer vom Esprehmer Moor und angehender Waldpädagoge) kann das naheliegende Naturschutzgebiet unter kompetenter Führung erkundet werden. Diese Wanderungen wurden bereits in den Ferienbetreuungen, der Jahreszeitengruppe, mit Schulklassen und FSJler-Gruppen durchgeführt. Es ist sehr interessant und macht großen Spaß, denn Jan hat neben viel Ahnung auch tolles Anschauungsmaterial. Dieses Angebot soll an Bekanntheit bei örtlichen Schulen gewinnen und auch für Privatgruppen buchbar werden.

Seit fast zwei Jahren arbeiten Jan und ich außerdem gemeinsam in der ambulanten Jugendhilfe: Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr zur Schule gehen, aber auch noch nicht reif fürs Berufsleben/Berufsschule sind, erfahren hier durch die gemeinsame Hofarbeit eine notwendige Alltagsstruktur, werden in Krisen unterstützt, ihre Ressourcen werden gefördert und das Selbstwertgefühl gestärkt. Auch diesen Bereich möchten wir in diesem Jahr gern noch ausbauen: Jugendhilfeeinrichtungen/ Rechtsbetreuer/ Träger/ Einrichtungen der Eingliederungshilfe - melden Sie sich gern für eine Zusammenarbeit!

 

Wir freuen uns auf 2019!!!!!

 

 

Genug geschrieben, hier schon einmal die Termine für die Jahreszeitengruppe und Übernachtungswoche und die Ferienerlebnistage (bitte unbedingt vorab anmelden - am besten per Mail!!):

 

 

Termine für das Jahr 2019:

 

 

Samstag, 30.03.2019

Samstag, 27.04.2019

Samstag, 18.05.2019

Samstag, 22.06.2019

 

Sonntag, 30.06.2019

bis Freitag, 05.07.2019

 

Mittwoch bis Freitag

10., 11., 12.07.2019

  • Jahreszeitengruppe Treffen 1, 14-17h
  • Jahreszeitengruppe Treffen 2, 14-17h
  • Jahreszeitengruppe Treffen 3, 14-17h
  • Jahreszeitengruppe Treffen 4, 14-17h

 

  • Übernachtungswoche

 

  • Ferienerlebnistage, 8.30h bis 13.30h

        drei Tage, 60€

 

Hier finden Sie uns

Hof Bullerby

Winterrade 1

24857 Borgwedel

Seit 2007.

Kontakt

Sie erreichen mich unter 04354 9967555 oder mobil unter 0151 14434287. Da ich während meiner pädagogischen Gruppen oder Therapiestunden natürlich nicht ans Telefon gehe, bin ich telefonisch etwas schwierig zu kontaktieren. Bitte nutzen Sie deshalb auch die Möglichkeit eine Nachricht auf dem AB zu hinterlassen.

Sie können mir auch gern eine e-mail schreiben an hof-bullerby@web.de

Sollten Sie mich nicht persönlich erreichen, sprechen Sie bitte auf den AB oder schreiben Sie mir am besten eine e-mail. Danke!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hof Bullerby